Sandwich Cardigan in Blau

tEXjMdsvnl
Sandwich Cardigan in Blau
Produktinformation

  • Verschluss: Knopfleiste
  • Rippstrick: Ausschnitt, Ärmelabschluss, Saum
  • Strickmuster: engmaschig
Pflege & Material

  • 50% Baumwolle
  • 50% Viskose
Über Sandwich

ladies wear

Versuchen Sie einfach, sich ständig mit einem für Sie optimalen Trainings- und Ernährungsplan immer weiter zu verbessern.

0 +1
0 Tweet
0 Clarks AMBERLEE ROSA Gold
0 Like

Nur wenn Ihre Muskeln immer wieder einer größeren Belastung ausgesetzt sind, passen sie sich an und reagieren mit Wachstum.

Wenn Sie so schnell wie möglich Muskelmasse aufbauen wollen, müssen Sie versuchen, das Trainingsgewicht immer wieder in kleinen Schritten zu steigern, aber dennoch die korrekte Ausführung der Übung beizubehalten.

Denn nur wenn Ihre Muskeln immer wieder einer größeren Belastung ausgesetzt sind, passen sie sich an und reagieren mit Wachstum. Dieses sogenannte Überlastungsprinzip ist die Grundlage und tatsächlich der einzige Weg, um Muskelmasse aufzubauen.

So funktioniert das Überlastungsprinzip

Angenommen, Sie können 7 Wiederholungen mit 90kg im Bankdrücken mit äußerster Anstrengung gerade noch ohne Hilfe ausführen. Wenn Sie Ihre Brustmuskeln nun weiterhin zum Wachsen anregen möchten, müssen Sie diese Leistungsgrenze sprengen. Sie müssen entweder beim nächsten Satz oder beim nächsten Training mehr als 7 Wiederholungen ausführen, oder das Gewicht auf vielleicht 92 oder sogar 95kg steigern.

Nur so können Sie sicher sein, dass die Muskeln genug Wachstumsreiz erhalten und dadurch größer werden. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eine Übung tatsächlich optimal ausführen, bitten Sie einen erfahrenen Trainer oder Bodybuilder, Ihnen diese zu zeigen.

Lassen Sie sich bei der Geschwindigkeit der einzelnen Wiederholungen von Ihrem Gefühl und gesunden Menschenverstand leiten. Weder eine zu schnelle noch eine zu langsame Ausführung führt zum Erfolg. Als Richtline sollte sowohl die Aufwärts- als auch die Abwärtsbewegung jeder Wiederholung jeweils zirka 2 Sekunden dauern. Sobald Sie es geschafft haben, die Übungen korrekt und kontrolliert auszuführen, ergibt sich die Geschwindigkeit der Ausführung meistens von selbst.

Der beste Weg, um das Trainingsgewicht immer wieder zu steigern

Setzen Sie sich zum Beispiel 12 Wiederholungen als Ziel. Jedesmal, wenn Sie diese 12 Wiederholungen mit einem bestimmten Gewicht ohne Hilfe ausführen können, sollten Sie das Gewicht um eine kleine Stufe steigern. Egal, ob dies beim nächsten Training oder bereits beim nächsten Satz der Fall ist.

Mit diesem schwereren Gewicht sollten Sie mindestens 6 Wiederholungen durchführen können. Falls nicht, haben Sie das Gewicht zu stark gesteigert und sollten es dementsprechend wieder reduzieren. So zwingen Sie Ihre Muskeln, sich der neuen Belastung anzupassen und zu wachsen.

Dazu brauchen Sie sehr hochwertige Muskelaufbaunährstoffe

Es erfordert äußerste Konzentration, einen eisernen Willen und vor allem eine optimale Versorgung des Körpers mit allen wichtigen Muskelaufbaunährstoffen, um das Gewicht immer wieder über die eigene Leistungsgrenze hinaus zu steigern.

Eine optimierte Basisernährung und hochwertige Nahrungsergänzungen wie z.B. TurboProtein oder MuscleTec können Ihnen dabei helfen. Diese liefern Ihnen alle wichtigen Nährstoffe, um die Kraft zu steigern und den Muskelaufbau zu beschleunigen.

Ihre Muskeln sind ein Spiegelbild Ihrer momentanen Leistungsfähigkeit

Sie kennen sicherlich Personen, die bereits seit Jahren regelmäßig trainieren, aber immer gleich aussehen und offensichtlich keine Fortschritte machen. Ohne dass es diesen Sportlern vielleicht bewusst ist, trainieren sie immer mit den gleichen Gewichten und der gleichen Intensität.

Natürlich verändert sich dabei auch die Größe der Muskeln nicht. Der Körper hat sich längst an die immer gleiche Belastung gewöhnt und sieht keinen Grund sich zu verändern. Nur durch das erneute Überschreiten der momentanen Leistungsgrenze ist es möglich, das Muskelwachstum anzuregen und neue Muskelmasse aufzubauen.

  • Nike GTS 16 Textile Mens Shoe 840300 006 GRIS
  • khujo Jacke VASCO
  • Wie fit sind Ihre Muskeln? Machen Sie den Test. © Artem Furman - Fotolia.com

    Muskeln sind ein wichtiger Faktor, wenn es um unsere Gesundheit geht. Aus diesem Grund hat Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln einen Test entwickelt, der Ihnen verrät, wie es um die Leistungsfähigkeit Ihrer Muskulatur bestellt ist bzw. ob bereits erste Anzeichen von Muskelschwund sichtbar werden.

    Unsere Muskulatur ist ein wahres Multitalent, liebe EAT SMARTER-Leser! Jeder Muskel, jede Muskelgruppe hat unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen. 640 haben wir insgesamt – und ohne sie wäre ein Überleben nicht machbar. Muskeln stützen unser Skelett, sie ermöglichen uns die Bewegung, sind der Motor für alles, was wir anfangen, und gleichzeitig unser größtes  WALKMAXX Outdoor FitnessSchuh 38
    . Höchste Zeit also, einmal zu überprüfen, in welchem Zustand sich Ihre Muskeln befinden. Ich habe für Sie einen kleinen Test entwickelt, der sieben verschiedene Übungen beinhaltet. Er wird Ihnen zeigen, ob Sie wirklich fit und in Form sind oder aber Trainingsbedarf haben. 

    Der Selbsttest

    Versuchen Sie die folgenden Übungen nach einer kurzen Erwärmung (zum Beispiel 5 Minuten bei mittlerem Tempo auf der Stelle laufen) bestmöglich durchzuführen, und notieren Sie nach jeder Übung die Punkte Ihrer Antwort. Und auch hier heißt es: Nicht schummeln – Sie verfälschen sonst nur Ihr Testergebnis. Und das hilft niemandem weiter. Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß und gutes Gelingen!

    1. Get up, get down!

    Stellen Sie Ihre Füße etwa schulterbreit auseinander und setzen Sie sich auf die vordere Kante eines Stuhls. Der Winkel zwischen Ober- und Unterschenkel beträgt etwa 90 Grad, die Arme hängen locker herunter.  Wie oft können Sie hintereinander aufstehen – ohne mit den Armen Schwung zu holen?

    a) Frauen: weniger als 12 Mal, Männer: weniger als 15 Mal (0 Punkte)

    b) Frauen: 12 bis 17 Mal, Männer: 15 bis 20 Mal (1 Punkt)

    c) Frauen: mehr als 17 Mal, Männer: mehr als 20 Mal (2 Punkte)

    2. Sechserpack

    Legen Sie sich auf den Rücken. Stellen Sie Ihre Füße mit der gesamten Sohle auf, sodass Sie Ihre Kniegelenke im 90-Grad-Winkel beugen. Richten Sie nun Ihren Oberkörper mit nach vorn gestreckten Armen so weit auf, dass Ihre Fingerspitzen die Knie berühren.  Wie viele Wiederholungen schaffen Sie in 40 Sekunden, ohne dass Ihre Schulterblätter den Boden berühren?

    a) Frauen: unter 10 Wiederholungen, Männer: unter 15 Wiederholungen (0 Punkte)

    b) Frauen: 10-15 Wiederholungen, Männer: 15-20 Wiederholungen (1 Punkt)

    c) Frauen: mehr als 15 Wiederholungen, Männer: mehr als 20 Wiederholungen (2 Punkte)

    3. Segelflieger

    Legen Sie sich auf den Bauch. Die Zehenspitzen stehen auf dem Boden. Richten Sie Ihren Blick während der gesamten Aufgabe auf den Boden. Legen Sie nun die Hände auf den Hinterkopf und richten Ihren Rumpf auf. Die Beine bleiben dabei am Boden.  Wie lange können Sie diese Position halten, ohne dass Ihre Muskulatur anfängt zu brennen oder zittrig zu werden?

    a) Frauen: unter 5 Sekunden, Männer; unter 10 Sekunden (0 Punkte)

    b) Frauen: 5-10 Sekunden, Männer: 10-15 Sekunden (1 Punkt)

    c) Frauen: mehr als 10 Sekunden, Männer: mehr als 15 Sekunden (2 Punkte)

  • Bundesliga-Tippspiel
  • Champions League Liveticker
  • DFB-Pokal Liveticker
  • iDGARD – Die Cloud für die öffentliche Verwaltung

    Von öffentlichen Verwaltungen erwarten Bürgerinnen und Bürger heute viel: Sie wollen einen schnellen und einfachen, nicht orts- oder zeitgebundenen Zugang zum Öffentlichen Dienst und eine rasche Erledigung ihrer Anliegen. Eine „Kommunen Cloud“ kann dabei helfen, stößt aber wegen der Datensicherheit auf Grenzen. Bevor sich Gemeinden also in die Cloud wagen und ihr Projekt- und Dokumentenmanagement ins Internet verlagern, müssen sie davon überzeugt sein, dass die Daten dort geschützt sind. Der Dienst iDGARD bietet Städten, Kommunen und Gemeinden eine Cloud-Lösung, um miteinander Dokumente auszutauschen und untereinander zu kommunizieren, ohne dass eine Installation notwendig ist.

    iDGARD gewährleistet eine bisher nicht dagewesene Kombination von Komfort und Sicherheit. Besonders schätzt die öffentliche Verwaltung an der Cloud-Lösung, die  außergewöhnlich hohe Datensicherheit . Die Technologie wurde von den Verschlüsselungsexperten Fraunhofer  AISEC, sowie der SecureNet GmbH in Zusammenarbeit mit der  Uniscon GmbH  entwickelt und  beachtet die strengen rechtlichen Vorgaben, die für Amtsträgern bei der Nutzung von Online-Angeboten gelten.